Highlight Wochenende in Klausen

Gasslfieber, Gemeinschaftskonzert der Musikkapellen von Klausen und Weinkost In Vino Veritas laden in das Künstlerstädtchen ein

Ein besonderes Wochenende mit Musik, Unterhaltung und Genuss erwartet alle Freunde des Künstlerstädtchens zu Ferragosto in Klausen.

Am Freitag, 12.08. steht die vierte Auflage des „Gasslfiebers“ auf dem Programm. Einen besonderen Höhepunkt dabei bildet das Gemeinschaftskonzert der Bürgerkapelle Klausen mit den Musikkapellen der Fraktionen Latzfons und Gufidaun. Die Abordnung mit knapp einhundert Musikanten zieht ab 19.45 Uhr ausgehend vom Marktplatz in die Altstadt ein und lädt ab 20 Uhr zum Konzert in den Kapuzinergarten ein. Parallel dazu findet am Tinneplatz ein abendlicher Bauernmarkt statt und die Geschäfte laden mit verlängerten Öffnungszeiten zum Flanieren und Einkaufen ein. Eine Aftershowparty mit den Rock’n’rollern von „William T. and the black 50’s“ ab 22 Uhr im Pub Aquarium lässt den Freitagabend stimmungsvoll ausklingen.

Am Samstag, 13.08. findet der große Abschluss der langen Sommerabende „Gasslfieber“ für dieses Jahr statt. Mit einem Live-Konzert der Gruppe „Spremuta“ am zentralen Tinneplatz, einer besonderen Feuershow mit Gauklern am Pfarrplatz, der Gruppe „Last12“ in der Oberstadt, den Musikern von „Timml Truck“ am Marktplatz klingen die langen Sommerabende in den Gassen der Altstadt feierlich aus.

Am Montag, 15.08. lädt die Weinkost „In Vino Veritas“ zum Genießen auf den Tinneplatz in Klausen ein. Begleitet von einem abgestimmten Musikprogramm mit Greta Marcolongo, präsentieren die Kellereien und Weingüter im schmucken Ambiente der Altstadt am Tinneplatz ihre Qualitätserzeugnisse. Mit dabei sind die Eisacktaler Kellerei sowie die Weingüter Garlider, Radoar, Röckhof, Spitalerhof und Zöhlhof. Einlass ab 19.00 Uhr, Eintritt 15,00 Euro.

Gassltoerggelen2014-Klausen-Chiusa-c-live-styleit-Daniel-Mair-12

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s